Geheiligt werde dein Name

In der Predigt heute ging es um die nächsten vier Worte im Vater unser. Geheiligt werde dein Name. Doch wieso eigentlich einen Namen heiligen? Wir beten doch keinen Namen, sondern eine Person an. Nomen est omen ist eine lateinische Redensart und bedeutet „der Name ist ein Zeichen“. Der Name ist mit der Person eng verbunden. Der Name sagt etwas über die Person aus. Mehr dazu, erfahrt ihr in der Predigt im Anhang.

Das in der Predigt erwähnte Video von Dennis Bitterli zur „Käse Frage“ möchten wir euch natürlich auch nicht vorenthalten:

Kommentar ( 1)

  1. Reply
    easyfisch sagt

    so ein Käse😅
    Gruss&Segen
    easyfisch

Einen Kommentar posten